Menu öffnen Profil öffnen
Schneeschuhtour
1 Person
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
An den Vortagen gab es ab rund 1'000 m viel Neuschnee. Bis "Chessel" Winterwanderung, da schneefrei, bei "Gross Chessel" Schneeschuhe angezogen und durch traumhaft tief eingeschneiten Wald via Pt. 1292 auf den Gipfel (40 cm Neuschnee). Da die Nebelobergrenze dauernd bei rund 1500 - 1600 m lag, leider nur ganz kurzer Blick auf die Alpen erhascht. Nordseitig leichte Hochbewölkung, etwas Sonne und immer trocken, kalt. Traumhafte Schneeverhältnisse wie im Märchen, keine Tourengänger unterwegs. Abstieg direkt zum Althüsli, von da via Skihütte retour zu Pt. 1202 und auf dem Aufstiegsweg zurück nach Gänsbrunnen.
Wer bei solch seltenen Verhältnissen im "Reich der kleinen Berge" kurzfristig raus kann, dem sei's für den kommenden Winter gegönnt...
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 20.10.2017, 14:42Aufrufe: 932 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hasenmatt (1445m)

Von Gänsbrunnen über das Althüsli

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

750 hm

2.0 h

Karte