Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.02.2018

Bällehöchst (2095m): von Saxeten

Schneeschuhtour
1 Person
Hauptziel erreicht
gut
Route 299
Schneeschuhe / Ski können am Ende des Schlittelweges montiert werden. Auf harter Unterlage etwa 5-10cm feiner Pulverschnee.
Der Steilhang oberhalb von Schlipfwengen war sehr mühsam. Pickelharter Untergrund nach Abgängen von diversen Schneebrettern. Daneben tiefer, rutschiger Schnee. Ski müssten aufgebunden werden. Gipfelbereich feuchter Schnee, teils rutschig auf harter Unterlage. Vielerorts abgeblasen.

Nebelgrenze konnte ich ab 1400 unter mir lassen und die Sonne geniessen. Der Nebel kam im Verlauf des Tages bis auf 1600 hinauf. Unter dem Nebel kalt und grau.
Der Steilhang (Couloir) erfordert sichere Schneeverhältnisse (40° steil) Als Skitour wenig beliebt, was ich nachvollziehen kann. Im Sommer sicher lohnender.
Diese einsame Tour hat mir gut gefallen. Der Bällehöchst bietet eine vorzügliche Aussicht trotz seiner geringen Höhe. mehr Infos und Bilder auf Fenek.org
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.02.2018, 09:58Aufrufe: 1039 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Bällehöchst (2095m)

von Saxeten

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

WT 4

1000 hm

5.0 h

Karte