Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Sulz
Unten: Pulver
Von unter weg durchwegs mit Ski machbar, es hat bis 1200m wenig Schnee, Stächelegg recht gute Schneelage, jedoch des dichten Nebels wegen schlecht ab zu schätzen.
Nebel reichte heute Vormittag bis ca 1500m (oberhalb Schlund) im Laufe des Nachmittags stetig steigend bis ca 1700m (Waldgrenze). Ab dieser Höhe warm, die Tannen tropften, ab und zu Stollen an den Fellen...Oberhalb Wald ca 5-10cm durchfeuchteter Pulverschnee, 1h später bei der Abfahrt schöner Sulz. Ganze Schrattenfluh top eingeschneit, Löcher praktisch keine offen, nur die ganz grossen aber die sieht man. Bei Silwänge noch etwas Sonne getankt, bevor man oberhalb vom Schlund in die "Suppe" eintauchte, Temperatursturz. Schlund bis auf wenige Augenblicke, ganztags im Nebel, aber offen.
Im Nebel Sicht < 10m, bei der "Abfahrt" über die Stächelegg without.
Morgen evtl. Deckel da heute der Schnee oberhalb des Nebels "gebacken" wurde.
Temperatur Unterschied, im Nebel (unterhalb 1500m) kalt und gruusig max.-4° oberhalb wunderschön und fast frühlingshaft mild, am Gipfel zügiger SE-Wind.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 24.02.2018, 20:45Aufrufe: 1599 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hengst (Schrattenflue) (2092m)

371a Hirsegg - Schlund

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1020 hm

3.5 h

Karte