Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Hart
Der obere Teil des Nordrückens unterhalb des Gipfels ist sehr abgeblasen. Da ist man in der Abfahrt aber schnell durch. Das Gelände darunter ist verspurt, aber dank ausreichend Neuschnee gut bis kurz darauf sehr gut zu fahren. Die Abfahrt ist bis auf den unteren steilen Teil, der verfahren und angefroren ist, genial.

Durchweg unkritische Lawinenverhältnisse
Bis in die italienische Poebene.
Übrnachtung zwei Nächte im Bus in Juf.
Zeit: 2:50 mit Fotopausen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 10.03.2018, 15:26Aufrufe: 1458 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Grosshorn (2781m)

ab Pürt über Pürder Alpa

Karte