Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
6-10 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Das Wetter war super. Zumindest am Vormittag war der Wind nur mässig.
Zu meinem Erstaunen haben wir keinen Pulverschnee vorgefunden.
Der Schnee war stark windgepresst und wies einen Deckel auf, welcher bei Belastung durchbrochen wurde. Aufstiegsspur war einfach anzulegen. Die Abfahrt hat Spass gemacht. In den Mulden befand sich Triebschnee.
Ab ca. 1'600 müM wurde der Schnee sulzig, für etwa 200 - 300 Höhenmeter richtig klebrig. Dieser sollte morgen aber umgewandelt sein.
Talabfahrt unterhalb der Bahn ist bis auf zwei steinige Stellen noch bestens machbar. Schnee liegt auch bei der Talstation noch genügend.
In den Coulouirs konnten leicht kleine Schneebretter (bloss ca. 5 cm) ausgelöst werden. Die meisten Einzugshänge haben sich bereits an den Vortagen entladen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 30.03.2018, 21:11Aufrufe: 1960 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hagelstock (2181m)

ab Lidernenhütte oder Bergstation Seilbahn Chäppeliberg Spilau

Karte