Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
6-10 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Sulz
Unten: Nass
Ab Jungfraujoch bis Mönchsjoch und weiter bis zum Anfellpunkt auf dem Ewigschneefäld bei ca. 3400m guter, fast pulvriger Schnee. Im Aufstieg bis zum Skidepot auf 3720m leicht sulziger Schnee. Abfahrt über die Südhänge (rechter Hand des grossen Felsriegels 3200m-3400m in der Mitte), entgegen den Verhältnissen des Aufstieges, sehr weich und schwer. Es wurden einige kleine Nassschneerutsche von der Vorgängergruppe ausgelöst.
Einige Nassschneerutsche ab ca. 30° ausgelöst.
Die Südabfahrt sollte bei warmen Tagen sehr früh angegangen und nicht unterschätzt werden.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 07.05.2018, 08:45Aufrufe: 1045 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Südlicher Trugberg (3880m)

vom Jungfraujoch oder Mönchsjochhütte

Karte