Menu öffnen Profil öffnen
KlettertourGuter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Da der klassische Zustieg zum Verstanklasattel und somit zum Verstanklahorn Ostgrat zunehmend heikler geworden ist und meist nur noch im Frühsommer begangen werden kann, haben wir im Juli eine recht schöne Zustiegsvariante auf der Südseite eingerichtet. Die 4 Seillängen im 4ten Grad sind allesamt im besten Fels und bieten einen sicheren Zustieg zum Grat sobald der Schnee aus den oberen Platten abgerutscht ist. Ein detailiertes Topo findet sich im Routenbeschrieb.
Schöne und sichere Alternative wenn das Couloir ausgeapert ist.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 05.09.2018, 23:08Aufrufe: 3086 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Verstanclahorn (3298m)

Südwand zum Verstanclasattel und Nordostgrat

Karte