Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Alles einwandfrei. Der Durchgang durch das Schafsloch erfordert eine Taschenlampe. Beim Eingang auf der Nord-/Westseite hat es mehrere Räume im Berg. Der Weg durch den Stollen ist aber findbar (langer, gerader Gang). Wir sind vom Wilerallmi via Unterbärgli, Oberbärgli auf den Gipfel, von dort Vorders Schaflager abgestiegen zum Nord-/West-Eingang des Schafslochs und nach der Durchquerung sind wir via Flühlauenen ins Justistal abgestiegen, von wor wir um die Schwandflue herum zurück zum Wilerallmi gelaufen sind
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 01.10.2018, 15:01Aufrufe: 687 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Teuffenthal b.Thun, Burghalten
Oberhofen a. T., Tannackerstr.

Webcams (im Umkreis von 5km)

Sigriswiler Rothorn (2051m)

Wilerallmi - Bärglichäle - Merra - Nordgipfel 2033 m - Hauptgipfel 2051 m. - Ober- Unterbärgli - Wilerallmi

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

800 hm

5.0 h

Karte