Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Ab Parkplatz liegt grad soviel Schnee, das man Touren kann. Besser wird es erst ab Punkt 2437. Besser heisst aber nicht, das man nicht aufpassen sollte. Die Schneedecke bleibt dünn, teilweise verblasen, vor allem bei der Fuorcla d'Angel ist mit Vorsicht zu geniessen. Über den Vadret d'Angel liegt genug Schnee. Den Südgrat ab Fuorgla da Flix zum Gipfel ist mit Ski begehbar. Bei der Abfahrt mit Vorsicht zu geniessen, da nicht alle Steine unter der dünnen Schneedecke sehbar sind. Der Schnee war bei der Abfahrt zwischen Hartgepresst, Pulver bis gegen unten Schwer doch recht gut zu fahren.
Wir waren auf der ganzen Tour froh, nicht die neuen Ski mitgenommen zu haben.
es muss Schnee her und zwar rassig!!!!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 01.12.2018, 18:05Aufrufe: 2213 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Tschima da Flix (3316m)

Val d'Agnel - Fuorcla d'Agnel - Fuorcla da Flix - S-Grat

Karte