Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 27.12.2018

Girenspitz (2369m): Ab St. Antönien Rüti

Skitour
4 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Wir haben perfekte Verhältnisse angetroffen. Die Aufstiegsspur führt bequem zur Alp Garschina und weiter auf den Girenspitz. Die Abfahrt durch die Steilhänge war wunderschön. Pulverschnee, Pulverschnee und nochmals Pulverschnee.

ACHTUNG: Unterhalb der Alp Garschina liegen teilweise im Schnee verborgen zwei Telefondrähte. Die Drähte sind kaum sichtbar und stellen eine eigentliche Falle dar. Oben ragen die Drähte auf Schienbeinhöhe und weiter unten auf Kopfhöhe aus dem Schnee. Bezugspunkte sind die Alp Garschina und weiter unten ein Doppelmast.
Am Chüenihorn sind in der Ostflanke einzelne spontane Schneebretter sichtbar.
Wenn es wärmer wird, dürfte sich bald einmal ein Deckel bilden.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 27.12.2018, 19:14Aufrufe: 2293 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Girenspitz (2369m)

Ab St. Antönien Rüti

Karte