Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 27.12.2003

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Schöner Pulver, leider aber vom Winde verweht. Viele Steinblöcke unsichtbar direkt unter der Schneeoberfläche behinderten das frei Fahren stark! Über 10 Leute am Forstberg. Der Forstberg ist ziemlich abgeblasen, dadurch lässt sich die Schlüsselstelle relativ sicher durchqueren.
Abwarten bis mehr Schnee liegt.
Für Snowboardtouren wegen Gegensteigung nur mässig geeignet. Der Forstberg ist, wenn es die Verhältnisse zulassen (SS!) vorzuziehen.

Routeninformationen

Chläbdächer (2138m)

Von der Weglosen der Strasse entlang bis zur 2. Kreuzung, dann direkt Richtung Forstberg. Vor dem schönen NW-Hang des Forstberges in die Mulde am Fusse des Drusberges eingebogen und in sehr steilem Gelände zur Lücke. (Route 76)
Letzte Änderung: 30.12.2003, 00:00Aufrufe: 133 mal angezeigt