Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fil da Rueun, 2350 m.ü.M.

Route: Vom Kirchlein San Francestg über Darpagaus, Alp Miez zur Alp Sura.

Peter Huber

Verhältnisse

02.01.2020
4 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Strahlend schönes Wetter. Es hat gerade genug Schnee ab der Kapelle. Der Schnee war recht feucht. Oben auf den Rücken abgeblasen. Doch in den Mulden genügend Schnee.
Abfahrt erstaunlich gut. Mit der Sonne wandelte sich der Deckel in Feuchtschnee. Unten dann recht tiefer Feuchtschnee.
Sehr einsame Tour. Nur ganz wenige Tourengänger unterwegs und auch wenige alte Spuren vorhanden.
Ganze Route
Sulzschnee
Am Start bei der Kapelle dürfte der Schnee bald fehlen. Dann muss man die Skis ein paar Minuten tragen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fil da Rueun (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 18.01.2020, um 08.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.01.2020 um 21:34
283 mal angezeigt