Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cima Pisciadù/Pizzo Pisciadù, 2985 m.ü.M.

Route: Via ferrata Brigada Tridentina (Pisciadù Klettersteig)

Markus Koch

Verhältnisse

23.07.2019
2 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Ein echter Klettersteig, so wie wir das aus der Schweiz kennen (die anderen Dolomiter Klettersteige sind meist eher gesicherte Wege). Sehr beliebt. Uns wurde gesagt, man müsse um 08:00 Uhr dort sein, damit es nicht zu viel "Stau" gibt. Der Parkplatz (der erste Bus kommt erst um ca. 09:00 Uhr an) war schon gut gefüllt. Der Stau am Klettersteig perfekt. Anscheinend ist es später am Tag wieder besser. Wir sind durch das Val de Misdè nach Kolfusch abgestiegen, was schön war, aber sich ziemlich gezogen hat. Ein nächstes Mal würde ich allenfalls Richtung Piz Boè gehen (sah vielversprechend aus) und dort die Bahn benutzen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2020 um 21:57
155 mal angezeigt