Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hinderrugg/Hinterrugg, 2306 m.ü.M.

Route: Überschreitung ab Quinten

Stefan Heck

Verhältnisse

21.08.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Sehr heisse Verhältnisse, bis auf ein paar Wolken wolkenloser blauer Himmel. Um 18 Uhr abend auf 2300 m Höhe immer noch 25° C. Hin und wieder kräftiger Wind aus Südwest. Dunstige Verhältnisse mit eingeschränkter Fernsicht.
Wechselhaftes Wetter mit Schauerneigung. Bei Nässe ist die Tour nicht zu empfehlen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tour kann gemütlicher durchgeführt werden, indem man eine Übernachtung entweder auf der Alp Tschingla oder in der Bergstation der Gondel Unterwasser-Chäserrug einplant. Schöne Tiefblicke auf den Waalensee und das gegenüberliegende Gebirge (Flumserberg), sowie über das Seeztal Richtung Sargans. Bis zur Alp Tschingla hat es viele Brunnen, so dass Wasser immer wieder nachgefüllt werden kann. Für sehr gute Biker mit entsprechender Ausrüstung ist die Strecke ab Walenstadt über Walenstadtberg und die Abfahrt nach Quinten über stellenweise sehr steilem und verblocktem Singetrail möglich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.08.2020 um 16:16
513 mal angezeigt