Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hengst (Schrattenflue), 2092 m.ü.M.

Route: Ab Parkplatz Südelhöchi

André Emmenegger-Hirschi

Verhältnisse

21.02.2021
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Gut
Aufstieg erst um 08:45 und in gemütlichem Tempo via Schlund; ab Punkt 1466 durch die Waldschneise (gute Spur ist angelegt) und über die offenen Hänge Richtung Gipfel; beim Heideloch sind wir südwestlich aufgestiegen. Wer die "Schratte" vom Sommer her kennt, kann ermessen, wie viel Schnee hier liegt ;-)! Und dennoch muss man beim Abfahren auf hervortretende Felsen und auf die grossen Karstlöcher achten.
Die Abfahrt (via Silwängen) bis Schlund war traumhaft, das gilt aber nicht für den unteren Teil nach Hirsegg, und für die Höchstnote hat es nicht ganz gereicht, da braucht es noch einige warme Tage und kalte Nächte.... jammern auf hohem Niveau!
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Es hat - wenigstens von "Wagliseibode" weg noch viel Schnee, und das Wetter sollte diese Woche schön bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hengst (Schrattenflue) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.02.2021 um 16:11
1436 mal angezeigt