Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lauizughorn, 2479 m.ü.M.

Route: Pischa -> Lauizughorn Nordrinne nach Monbiel

Daniel Luthiger

Verhältnisse

22.02.2021
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Heute haben wir den Gipfel vom Pischahorn ausgelassen und sind vom Gipfelgrat direkt die Nordrinne runter, kurzer Gegenanstieg und zweite Abfahrt ins Novaiertälli, dritter Anstieg zur Lücke zwischen Lauizughorn und Gatschierspitz. Dann lange Abfahrt nach Klosters/Monbiel. Ganze Abfahrt bis zur Waldgrenze runter noch im Pulverschnee mit ein paar harten Stellen, unten im Waldbereich dann schon eher zäh.. hart und ruppig zum Fahren.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Trotz grossen Schneemengen braucht es neuen Schnee um den Fahrspass wieder anzuheben, aber da müssen wir noch etwas Geduld haben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Lauizughorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2021 um 19:58
639 mal angezeigt