Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Murtiröl, 2660 m.ü.M.

Route: Zuoz Resgia - Plaun d'Arpschellas - Fuorcla

Hans Peter Capon

Verhältnisse

24.02.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 8.30 Uhr Parkplatz Zuoz Resgia, minus 8 Grad, windstill. Bin gemütlich den Alpweg hoch und weiter bis Plaun d‘Arpschellas. Jetzt nicht den Arpiglia Rücken hoch sondern auf guter Spur nach Osten ins Val Rude und weiter bis zur Fuorcla 2616 m. Jetzt wenig steil auf dem Rücken zum Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg, Auf dem Rücken Firn, im Val Rude perfekter Pulver bis Höhe 2250 m, in der Waldschneise schöner tragender Firn und ab Höhe 1950 m Piste. Tolle Abfahrt vom Gipfel bis Resgia.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt in den nächsten Tagen optimal.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Murtiröl (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr schöne und wenig begangene Tour, schöne Sicht in alle Richtungen, man kann den Gipfel auch mit Piz Arpiglia und Piz Uter verbinden, schöne Überschreitung.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.02.2021 um 17:19
639 mal angezeigt