Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tiejer Flue, 2781 m.ü.M.

Route: Davos - Mälcheren - Chummeralp - Chummerhüreli - Tiejer Fürggli - Schwarzhorn

Bombo

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

25.02.2021
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Gut
Wie schon gestern von Frauenkirch via Chummeralp zur Tiejer Furgga. Kurz zuvor über die gut gespurte (danke) Süd-Direttissima hoch zum Gipfel. Sensationell, weit und breit niemand. Anschl. ohne Felle vom Skidepot in einer Fahrlinie direkt zur Furgga. Nochmals anfellen und hoch zum Schwarzhorn. Abfahrt 15m südlich vom Gipfel in die steile Nordflanke und anschl. gleich nochmals steil nord - pulvrig, da ohne Windeinfluss. Anschl. in Sulz al dente (Expo Süd, Südost) zur Staffelalp zum Zmittag.

Start 7.30 Uhr, Gipfel Tiejer Flue 9.55 Uhr, Schwarzhorn 10.30 Uhr, Abfahrt 10.45 Uhr.
Ganze Route
Sulzschnee
Bleibt so
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tiejer Flue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Kompliment an die Staffelalp Crew. Top organisiert und COVIDmässig absolut vorbildlich. Hier sollten Berset und Co. einmal einkehren, dann würden sie sehen, dass gerade die heute getroffenen Massnahmen absolut schwachsinnig sind. Pfui Bundesrat, shame on you.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2021 um 18:54
671 mal angezeigt