Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roccabella, 2727 m.ü.M.

Route: von Bivio aus

Malte

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

25.02.2021
Wenige (5-20 Personen)
Gut
Aufstieg von Bivio südseitig auf den Gipfel.
Abfahrt dann nordseitig in Richtung Passstraße:
Die ersten 200hm windgepresst, aber gut fahrbar.
Ab dem engen Couloir (Höhe 2500m) sehr schöner Noppenpulver und bestens fahrbar.
Auf ca. 1950m linkshaltend wieder ins Skigebiet zurückgequert.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Pulverschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Roccabella (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2021 um 19:16
1422 mal angezeigt