Verhältnisse - Detail

Gipfel: Regitzer Spitz, 1135 m.ü.M.

Route: über die Fluh nach Lida, später über Leiterliweg und Ellhorn zurück

summit

Verhältnisse

30.04.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Geringe Bewölkung und überwiegend Sonnenschein auf der ganzen Tour bis zum Ende um 14.00 Uhr. Sehr mild und föhnig, nachmittags im Tal 20 Grad. Erst nach Tourenende zunehmende Bewölkung.

In der letzten Nacht wohl geringer Niederschlag. Die Pfade waren daher feucht und stellenweise im erdigen Bereich auch leicht rutschig.

An der Abzweigung vom Leiterliweg ist letzten Winter ein Baum über den Weg gestürzt. Daneben hat sich aber ein gut gestufter Pfad herausgebildet, der in die Traverse zum Bunker und Leiterli führt.

Wenn der Regitzer Spitz kein Riese ist, bietet die Tour eine herrliche Bergkulisse und beeindruckende Tiefblicke auf den Rhein.

Auf der beschriebenen Route ist man fast ausschließlich abseits des markierten Wegenetzes unterwegs.
Wetterverschlechterung über das Wochenende.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Regitzer Spitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.04.2021 um 19:22
800 mal angezeigt