Verhältnisse - Detail

Gipfel: Naafkopf, 2570 m.ü.M.

Route: Tälihöhi - Silberhorn - Augstenberg - Pfälzerhötta

laksa

Verhältnisse

16.06.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 7:50 in Malbun. Der Weg zur Tälihöhi ist fast schneefrei: die übliche Wechte bei der Höhi ist noch recht dick, yours truly ist stattdessen auf Schnee direkt von der Bergstation des Tälilifts das Couloir hoch. Silberhorngrat alles aper bis zum Gipfel. Auf dem Weg zur Pfälzerhütte noch einige Schneefelder, die aber harmlos sind oder umgangen werden können. Der Weg zum Naafkopf ist mehrheitlich aper bis "ums scharfe Eck": ab da geschlossene, weiche Schneedecke im Steilhang, Steigeisen waren sehr komfortabel. Die nachfolgende Querung bis zum Sattel ist ebenfalls durchgehend mit Schnee, nach dem Sattel kurz aper, Gipfelhang wieder mit Schnee, yours truly ist dem Grat entlang. Auf gleichem Weg zurück zur Pfälzerhütte, Boxenstopp mit Cheesecake und Weiza. Zurück nach Malbun über Gritsch (Strasse schneefrei) und Tälihöhi.
Der Schnee kann nur weniger werden.
Zurzeit für Turnschuhtouristen nicht empfehlenswert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Naafkopf (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Pfälzerhötta ist seit 15.6. offen :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.06.2021 um 07:46
874 mal angezeigt