Verhältnisse - Detail

Gipfel: Magerrain, 2524 m.ü.M.

Route: Ab Maschgenkamm via Türli

laksa

Verhältnisse

13.09.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 9Uhr auf dem Maschgenkamm. Dem Wanderweg entlang über Sächserseeli und Hochgamatsch auf den Erdisgulmen, dann deutliche Wegspur bis zum ominösen "Schlitz". Die Spalte ist der ultimative und unbestechliche Schlankheitstest... den Rucksack am besten in der Hand hinter sich her tragen. Abstieg in der Felsflanke nach dem Schlitz umsichtig mit Kabel versichert, deren Verankerung nicht immer über alle Zweifel erhaben zu sein scheint. Bei der letzten Kletterstelle am besten mit dem Gesicht zum Hang, sonst klemmt man den Rucksack im Riss ein... Hoch zum Türlijoch, lässige Aussicht. Die Querung hinüber zum Gipfelhang und auf den Gipfel des Magerrain ist immer schlüssig und mit blauen Punkten resp. Steinmännli markiert. Heute trocken, bei Nässe (und schlechter Sicht) wohl sicher heikel. Der Aufstieg zum Gipfel beginnt nach einem markanten grossen Steinmann, der Weg ist steil aber erstaunlich gut (mit Tritten), da könnte sich noch manch regulärer Wanderweg eine Scheibe abschneiden. Tolle Aussicht auf dem Gipfel. Rückzug über die gleiche Route.
bleibt bei trockenem Wetter gut, bei Nässe und schlechter Sicht heikel.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Magerrain (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Falls jemand mal eine "Sanierung" der Bohrhaken/Seile plant, wäre ich gerne bereit mitzuhelfen eine Hilti/Material hinaufzutragen :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.09.2021 um 16:59
586 mal angezeigt