Verhältnisse - Detail

Gipfel: Guli, 2355 m.ü.M.

Route: Von der Spitzmeilenhütte via Schaffans und Büelen auf die Lauifurggla, auf den Guli und via Rot Wand runter ins Cholschlag und nach Schönhalden.

Waschbär

Verhältnisse

25.03.2012
4 Person(en)
ja
Keine tragfähige Kruste, aber da es vormittags bedeckt blieb, wurde der Schnee erst nachmittags feucht und sulzig.
Viele Nassschneelawinen in den SSO-Hänge im Tal von Cholschlag (zwischen Rot Wand und Kohlschlag Vorsäss).
Tagesgang beachten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Guli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Weg von Saxli (Talstation Schönhalden-Bahn) bis zum Bahnhof Flums spärlich ausgeschildert. Evtl. empfehlenswert, die Tour in umgekehrter Richtung zu machen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.03.2012 um 23:25
1212 mal angezeigt