Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Schibengütsch (2037m)

Vom Hengst entlang des Nordgrates

Vom Hengst konsequent den Grat nach Süden folgen. Bis auf zwei Stellen ist der Grat recht breit. Zwischen Türstehäuptli und Schibengütsch hat es zwei steile Traversen. Notfalls kann man runter bis Punkt 1828 absteigen.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 08.03.2014, 22:55Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5689 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Sigriswiler Rothorn (2051m)Schwanden Säge 1076 m. - Oberi Matte 1392 m. - Zettenalpegg 1583 m. - Schafloch - Vorders Schafläger 1920 m. - Pkt. 1891 m. - Sigriswiler Rothorn 2051 m. - Oberbärgli 1812 m. - Chäle 1725 m. Bodmi 1422 m - Schwanden Säge..
Schwanden Säge 1076 m. - Oberi Matte 1392 m. - Zettenalpegg 1583 m. - Schafloch - Vorders Schafläger 1920 m. - Pkt. 1891 m. - Sigriswiler Rothorn 2051 m. - Oberbärgli 1812 m. - Chäle 1725 m. Bodmi 1422 m - Schwanden Säge.. Sigriswiler Rothorn (2051m)07.12.2022

Schibengütsch (2037m)

Vom Hengst entlang des Nordgrates


Schneeschuhtour

WT 4

1300 hm

6.0 h

Karte