Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hohe Winde (1204m)

Ab Passwang

Vom Passwang-Scheiteltunnel (ÖV) folgt man dem Strässchen ca. 400m östlich bis zum grossen Parkplatz für PW.
Hier schwenkt man spitz nach Westen und folgt den Fahrsträsschen nach Beibelberg.
Später verengt sich der Weg und führt sich stehts auf der Nord-Seite des Sunnenberg haltend zum Chratteneggli (Pt. 903m).
Wenig danach führt eine Abstiegsmöglichkeit nach Neuhüsli an der Passwangstrasse hinunter, der Weg zur Hohen Winde steigt nun aber forscher an und führt via Ober Chratten zum Vord. Erzberg (Gasthaus).
Vom Gasthaus folgt die Route dem Weidezaun zum Erzberg-einem kleinen Vorgipfel. Wenig später passiert man linker Hand die Skihütte und gelangt zum höchsten Punkt.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 13.11.2009, 20:57Alle Versionen vergleichenAufrufe: 4108 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hohe Winde (1204m)

Ab Passwang


Wanderung

T 2

272 hm

2.0 h

Karte