Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Wendenstöcke (3042m)

Sternschnuppe (6c+)

Die Sternschnuppe (Kaspar und Ruth Ochsner, 1987) umfasst 13 Seillängen (6a+, 6b+, 5c+, 6c+, 6b+, 6a+, 6b+, 6c+, 6c, 6a+, 6b, 6a, 6a+) und 420 Klettermeter.
Fantastische Kletterei in hervorragendem Kalk mit überwiegend weiten Hakenabständen. Die Bohrhaken sind aber solide, durchdacht und fair platziert. Der Grad 6c muss obligatorisch geklettert werden. Es empfiehlt sich die Mitnahme von Camalots 0.3-1, auch wenn sie nur selten zum Einsatz kommen können. Keile sind unnötig.
Bitte Ergänzen
Von der Wendenalp über Pfadspuren an den Fuss der Südwand des Pfaffenhuet. Ca. 700hm, Dauer 70-90 Minuten, T5. Im Frühjahr häufig Restschneefelder, dann sind Bergschuhe und Pickel Pflicht, auch Steigeisen können hilfreich sein.
Letzte Änderung: 08.07.2010, 00:59Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5280 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Wendenstöcke (3042m)

Sternschnuppe (6c+)


Klettertour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1000 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte