Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Ofenhoren (2943m)

Kunzentännlein, über tausende Tritte zur Gelmerhütte - Ofenhoren-Südflanke

Ab dem Parkplatz auf ausgeschilderter Route zur Gelmerhütte. Oberhalb der Gelmerhütte auf Spuren (Steinmänner) zum Obrist Diechter, orographisch links vom Diechterbach entlang der Schwemmebne. Den Steinmänner und Pfadspuren folgend bis auf Höhe ca. 2560 m, dann westwärts haltend um den Südgrat des Ofenhoren, auf Schnee und Schutt (Spuren, blauer Pfeile) zum Grat und kurz in leichter Kletterei zum Gipfel mit Steinmann und Gipfelbuchgamelle.
Abstieg bis zum Ausläufer vom Südgrat gleich, danach Richtung P 2669, eine Geländestufe absteigen und orographisch rechts des Baches auf Spuren zur Schwemmebene. Restrückweg wie Aufstieg.
T4.
Sind die Schneefelder grösser und gefroren, sind Pickel und Steigeisen hilfreich.
Nötige Infos erfährt man beim netten Hüttenteam der Gelmerhütte.

Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 20.10.2022, 18:46Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2894 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Ofenhoren (2943m)

Kunzentännlein, über tausende Tritte zur Gelmerhütte - Ofenhoren-Südflanke


Wanderung

T 4

1490 hm

8.0 h

Karte