Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Wannehorn (2669m)

Von Grächen zum Wannehorn

Vom Sportzentrum Grächen der Strasse folgen Richtung Wannehorn. Nach dem Seelein bis ca 1990 m. Hier nach rechts durch den Wald hinauf bis Stafel 2204 m. Hier(Wegweiser) etwas nach rechts, dann im Wald wiederum steil hinauf bis zur Piste die zum Skilift Küchenwang führt. Nach links den Markierungen nach über den S Rücken bis zu einer Zone chaotischer Felsplatten hinauf. Hier wird man leicht nach links gedrängt und gelangt so zum Gipfelkreuz.
Abstieg: Auf selbem Weg zurück bis zur Piste deer man bis zur ChleiniFurgge 2272 m. folgt. Weiter steiler Abstieg zur Gondelbahn nach Hannigalp.
Variante: Gondelbahn bis Hannigalp, Chleini Furgge, Wannehorn und zurück über die Piste nach Hannigalp. Kürzer und weniger anstrengend.
Schwierigkeit bei trockene Verhältnisse bis zum Gipfel: T2. Bei Nässe und Schneeschaum in der Gipfelpartie wie Heute: eher T3
Zeit: 4.5 Std.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 06.01.2024, 09:28Alle Versionen vergleichenAufrufe: 8893 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Wannehorn (2669m)

Von Grächen zum Wannehorn


Wanderung

T 3

1047 hm

4.0 h

Karte