Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Bietstöck (2212m)

Bietstock Westgrat

4 Seillängen im 5 Schwierigkeitsgrad (5a-5b), dazwischen Geh- und Kraxelgelände über insgesamt drei Türme. Abstieg über den Ostgrat (T4), kein Abseilen möglich. Die Route ist alpin abgesichert, aber frisch saniert und die Routenfindung meist einfach. Die Stände sind nur mit einem Bohrhaken ausgerüstet. Zum Teil sehr brüchig, vor allem 1. Seillänge und das obere Drittel der 2. Seillänge, in der 3. u. 4. Seillänge ist der Fels besser. Es empfiehlt sich aber, dass nur eine Seilschaft in der Route klettert.
40m-Seil, 6 Express, evtl cams #0,4 bis #0,75
Ab Bergstation Bannalp in ca. 45 Minuten erreichbar,
Letzte Änderung: 16.07.2022, 11:31Alle Versionen vergleichenAufrufe: 6151 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams

Bietstöck (2212m)

Bietstock Westgrat


Klettertour

5b

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte