Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Cerro Tronador (3554m)

Pico Argentina, Süd/West, Normaler Winter Aufstieg

Von der Pampa Linda zuerst flach dann durch einen Coihues Wald immer dem Sommerweg folgen bis zum Refugio Meiling.
Vom Refugio Meiling in Richtung Filo de la Mot aufsteigen. Dann in 90Grad links (Süden) zum Filo de la Vieja. Diesem folgen und wo die Felsen beginnen kurz auf den Manso Gletscher absteigen. Dann weiter hinauf durch Spaltenzone auf die depression und zum Pass zwischen dem Argentino und dem International Gipfel. Von dort die steile Passage zum Argentino Pico aufsteigen. Ski depot evtl. auf dem Pass oder kurz unterhalb des Gipfels. Dort kann es ein Bergschrund haben. Das letzte Stück queren ca. 45% und am Schluss 2m im 2 ten Grad hinauf zum Gipfel. Abfahrt und Abstieg über die selbe Route.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 13.10.2018, 18:03Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2058 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["http:\/\/www.aoneker.com\/"]

Webcams

Cerro Tronador (3554m)

Pico Argentina, Süd/West, Normaler Winter Aufstieg


Skitour

WS

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte