Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Monte Téggiolo (2385m)

Von Iselle

Vom Bahnhof Iselle ins Dorf, kurz auf dem alten Saumweg Richtung Trasquera und vor der Bachquerung links weg. Ein undeutlicher Weg führt durch den steilen Wald mit viel frischem Fallholz über Corte Aprile nach Bugliaga. Von hier auf dem Wanderweg zum Passo delle Possette und über den Grat zum Monte Tèggiolo mit seinem winzigen Schutzhüttchen.

Andere mögliche Routen: über Agro (bei Schnee heikel), von Ponte Campo (umständliche Anreise).

Iselle ist von Bern aus der am schnellsten erreichbare Ort auf der Alpensüdseite. Leider ist der Aktionsradius bescheiden, aber der Monte Tèggiolo ist ein famoser Aussichtsberg!
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 10.10.2020, 16:18Alle Versionen vergleichenAufrufe: 1281 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend
["Geo4Map 108: Valle di Bognanco, M: 1:25000; Cartine Zanetti 63: Valle Bognanco, M: 1:30000; IGC 11 Domodossola e Val Formazza, M: 1:50000"]

Webcams (im Umkreis von 5km)

Monte Téggiolo (2385m)

Von Iselle


Wanderung

T 3

1700 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte