Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Schreckhorn (4078m)

Von Lauteraarsattel über Andersongrat

Von Grindelwald über Glecksteinhütte, Böses Bergli und Lauteraarsattel. Biwak in den letzten Felsen oberhalb des Sattels.
Von den Felsen (letzter Turm südseitig umgangen) direkt auf den Gletscher und einfach ins Nässijoch. Direkt auf dem Grat mit einigen Abstechern in die linke Flanke, relativ viel Schnee. Vom Gipfel Abstieg über SW-Grat und Übergang über Strahlegg zum Aarbiwak.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 02.08.2013, 13:49Alle Versionen vergleichenAufrufe: 9453 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Schreckhorn (4078m)

Von Lauteraarsattel über Andersongrat


Hochtour

S

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte