Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Strahlhorn Baltschieder SW-Grat

von der Baltschiederklause, Abstieg über SE-Grat -> Galkichumma

Von der Baltschiederklause auf dem Hüttenweg hinunter bis zur Abzweigung (2435m) nach den Bachübergängen. Hier auf den blau-weissen Weg abzweigen in südöstlicher Richtung. Dem Weg folgen bis zum markanten Steinmann auf einem grossen Felsblock. Ich bin kurz danach nach E hoch gestiegen, habe auf 2520 den Bach gequert und dann rechts davon hoch gestiegen. Auf ca 2600m nach rechts gequert bis ich auf 2700m den Grat erreicht habe. Von dort dem Grat folgen bis auf den Gipfel. Einige Stellen kann man meist westlich umgehen, auf dem Grat ist der Fels am besten.

Abstieg zuerst über den SO-Grat. Ich bin bereits bei ca 3130m südlich abgestiegen, etwas weiter östlich ist es etwas weniger steil. Das Felsband bei 2900m bin ich fast in der Mitte der Galkichumma runter gegangen, gemäss Führer wird die westlichste Rinne empfohlen. Von dort via ehemalige Molybdänmine das Tal runter, oder östlich vom SW-Grat runter auf den blau-weissen Wanderweg, welcher zur Baltschiederklause führt.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 16.09.2022, 10:46Alle Versionen vergleichenAufrufe: 248 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Strahlhorn Baltschieder SW-Grat

von der Baltschiederklause, Abstieg über SE-Grat -> Galkichumma


Hochtour

WS

1400 hm

8.0 h

Karte