Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Pointe d´Aveneyre (2026m)

Lange Gratwanderung zu den Rochers de Naye

Von Roche auf dem steilen Wanderweg bis kurz vor Pont d‘Egras. Von hier kann man entweder weglos zum Grat (Mont d’Arvel) hinauf kraxeln und ihm folgen (verwildert). Oder man folgt dem Wanderweg über Joux Verte zum Malatraix, mit sehr schönem Genferseeblick.

Nun alles über den Grat auf Wegen zur Pointe d‘Aveneyre. Von P. 2011 steil und weglos zum Col de Chaude und auf Wanderweg zur Station Rochers de Naye.

T4 für den Grat des Mont d‘Arvel und den Abstieg zum Col de Chaude, Rest T2
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 10.10.2022, 17:20Alle Versionen vergleichenAufrufe: 195 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Pointe d´Aveneyre (2026m)

Lange Gratwanderung zu den Rochers de Naye


Wanderung

T 4

2200 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte