Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Heiterberg (2188m)

Eine luftige Grattour vom Tannbergpass

Mit dem Bus auf den Hochtannbergpass. Von da auf dem markierten Bergweg zur Höferspitze. Weiter auf dem Grat, manchmal recht ausgesetzt, Richtung Weißer Schrofen. Über Kletterstellen (UIAA II) auf die höchste Erhebung. Der folgende steile Abstieg kann mittels Abseilen entschärft werden (es hat Bohrhacken). In umgekehrter Richtung noch frei kletterbar (UIAA III). Weiter über Kamin und Band auf den Grat sowie Felstürmchen überklettern. Dann einfacher, jedoch weiterhin ausgesetzt auf den Heiterberg. Abstieg über den ausgesetzten SW-Grat zur Wannenalpe und auf dem markierten Weg nach Schröcken.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 17.10.2022, 13:13Alle Versionen vergleichenAufrufe: 241 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Heiterberg (2188m)

Eine luftige Grattour vom Tannbergpass


Wanderung

T 4

940 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte