Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Mutschen (2121m)

Südostflanke ab Vorderschwendi (mit Roslen-/Saxer First)

Von Vorderschwendi oberhalb von Gams (P. 975 Schwendeli, wenige Parkmöglichkeiten vor dem Fahrverbot) auf dem bez. Wanderweg zu den Alpgebäuden von Obetweid (1.278 m). Dort noch rund 300 m weiter dem Weg Richtung Loch folgen, bis blaue Markierungen nach rechts zur Hütte bei Bremstel leiten (1.349 m). Ab hier deutlich steiler, aber gut mit blauen Strichen markiert, nach oben. Die Route führt über den Sprungstein, wo ein Sicherungsseil und Tritte über die Felsstufe leiten. Unterhalb der Bettchnörren quert der Weg nach rechts und wird dann wieder steiler. Es geht an P. 1.673 vorbei und weiter über Fälen, von wo der Weg in eine sehr steile Grasrinne führt. Durch diese weiter aufsteigen bis zum Sattel zwischen Gätterifirst und Mutschen. Schlussaufstieg über den Grat zum Gipfel des Mutschen. Kurzer Abstieg in den Mutschensattel und Gegenanstieg auf den Roslen-/ Saxer First mit markantem Steinmann (2.151 m). Auf nicht bez. Steig zunächst flach über den breiten Rücken nach Nordosten, zuletzt steil hinab zur Saxerlücke (alt. Direktabstieg vom Mutschensattel hierher). Von der Lücke auf dem Weg Richtung Gams an der Underalp vorbei bis P. 1.022, hier zweigt nach rechts der unscheinbare Pfad nach Gadöl ab. Mit etwa 50 m Gegenanstieg zur Alpe und Querung zurück zum Ausgangspunkt.
Wanderausrüstung
Letzte Änderung: 14.11.2022, 20:40Alle Versionen vergleichenAufrufe: 187 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Mutschen (2121m)

Südostflanke ab Vorderschwendi (mit Roslen-/Saxer First)


Wanderung

T 4

1300 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte