Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Kellenspitze (2238m)

Westgrat (III+)

Am Westgrat auf kleine gefrorene Eiskappen im Fels und Gras achten. Steigeisen können dabei hilfreich sein. Im Abstieg über Normalweg einiges an Schnee (weich bis hart). Daher Pickel und Steigeisen bzw. Grödel unbedingt erforderlich. Vor allem die Querungen sind ziemlich steil und exponiert. Ein bisschen Winterbergsteigen ist gefragt ;)
Bitte Ergänzen
Bis Gimpelhaus Schneefrei. Schneefelder zur Nesselwängler Scharte jedoch machbar. Westgrat gut kletterbar und überwiegend trocken.
Letzte Änderung: 03.01.2023, 11:53Alle Versionen vergleichenAufrufe: 333 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Kompass 4: F\u00fcssen, Ausserfern, M: 1:50000; AV-Karte Bayerische Alpen BY5: Tannheimer Berge, K\u00f6llenspitze, Gaishorn, M: 1:25000","Kompass 4: F\u00fcssen, Ausserfern, M: 1:50000; AV-Karte Bayerische Alpen BY5: Tannheimer Berge, K\u00f6llenspitze, Gaishorn, M: 1:25000","Kompass 4: F\u00fcssen, Ausserfern, M: 1:50000; AV-Karte Bayerische Alpen BY5: Tannheimer Berge, K\u00f6llenspitze, Gaishorn, M: 1:25000","Kompass 4: F\u00fcssen, Ausserfern, M: 1:50000; AV-Karte Bayerische Alpen BY5: Tannheimer Berge, K\u00f6llenspitze, Gaishorn, M: 1:25000"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams

Kellenspitze (2238m)

Westgrat (III+)


Klettertour

3a

1100 hm

5.0 h

Karte