Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Madone (2051m)

Ab Bergstation Cimetta

Gut ausgeschildert ab der Cimetta zur Cima della Trosa. Nordseitig führt ein blauweisser Pfad abwärts zu Punkt 1656. Alternativ kann man auch den rot-weissen Pfad in der Ostflanke nehmen.
zur Zeit Spikes im Nordabstieg von der Cima della Trosa hilfreich
Letzte Änderung: 08.03.2023, 09:58Alle Versionen vergleichenAufrufe: 241 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Cima d´Efra (2577m)Cap. d’Efra – Wetterstation - P 2254 – P 2493 (Passo del Rampi) – N-Grat – Cima d’Efra – retour bis Cap. d’Efra - P 1949 – Lago d’Efra – P 1701 – Alpe dell’Efra – Chignö – Monti Muntada – Mont Val d’Efra - Frasco
Cap. d’Efra – Wetterstation - P 2254 – P 2493 (Passo del Rampi) – N-Grat – Cima d’Efra – retour bis Cap. d’Efra - P 1949 – Lago d’Efra – P 1701 – Alpe dell’Efra – Chignö – Monti Muntada – Mont Val d’Efra - FrascoCima d´Efra(2577m)21.09.2023
Monte Zucchero (2736m)Überschreitung (Cap. Tomeo – Corte Piatto – P 2202 - Btta. del Mte. Zucchero – NNO-Flanke – Mte. Zucchero – SSO-Grat – Btta. di Mügàia – Rif. Sambuco - Passo del Cocco – Passo di Chènt – Lago di Tomé – Cap. Tomeo)
Überschreitung (Cap. Tomeo – Corte Piatto – P 2202 - Btta. del Mte. Zucchero – NNO-Flanke – Mte. Zucchero – SSO-Grat – Btta. di Mügàia – Rif. Sambuco - Passo del Cocco – Passo di Chènt – Lago di Tomé – Cap. Tomeo)Monte Zucchero(2736m)21.09.2023

Madone (2051m)

Ab Bergstation Cimetta


Wanderung

T 3

676 hm

2.0 h

Karte