Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Habicht (3277m)

Habicht über den Mischbachferner

Grandioser Aufstieg auf einen markanten Ostalpengipfel. Derzeit sehr gute Verhältnisse da die Schlüsselstellen gut eingeschneit sind. Im Wald ca 430Hm tragen, bei der Bachquerung auf ca 1600 kann man in der rechten Rinne anschnallen. Im Bereich der Alm Nassschnee, die folgenden 1000Hm zunehmend feste Unterlage mit feinem Noppenpulver. Die Schlüsselstelle am Habichtschnabel hat guten Trittschnee ohne Eis oder harte Passagen. Im oberen Becken weiter mit Ski. Die Rinne zum Grat ist bis oben hin gut eingeschneit und guter Trittschnee. Die IIer Stelle am Grat haltloser Grieselschnee aber gute Henkel. Grandiose Rundumsicht ohne Wind! Die Abfahrt geht komplett und meist Pulverschnee. Auf der gesamten Strecke Schnee ohne Windeinfluss, Harsch oder störende Lawinenkegel. Trotz der wolkigen Nacht und Plusgrade am Start perfekte Verhältnisse. Lawinentechnisch ruhig.
Pickel, Steigeisen, ggf. Seilsicherung
Letzte Änderung: 19.02.2024, 11:14Alle Versionen vergleichenAufrufe: 232 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Webcams

Habicht (3277m)

Habicht über den Mischbachferner


Skitour

SS

2150 hm

7.0 h

Karte