Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Piz Vaüglia (2974m)

Von Zuoz auf dem Grat von Piz Mezzaun Ostgipfel bis Piz Chaschanella mit Abfahrt nach Livigno

Von Zuoz bei Resgia (P1669) steil in der Waldschneise hoch in das Val d'Arpiglia. Kurz nach dem zweiten Bach nach der Alp Arpiglia (P2128), also kurz vor P2281, geht's in die Val Peja steil hoch in südöstlicher Richtung über einen steilen Rücken bis zu P2674 und über die Terrasse südwärts in den Kessel von Las Plattas. Hier in Richtung Westen bis auf dem Südgrat des Piz Mezzaun Ostgipfel und dann auf dem Grat direkt hoch zum Wintergipfel des Piz Mezzaun Ostgipfel.
Nach einer kurzen Abfahrt bis P2857 geht's wieder auf dem Grat hoch zum Il Corn. Nach einer weiteren kürzeren Abfahrt geht's hinab zur Fuorcla Vaüglia und wieder hinauf via P2877 über einen schmäleren Grat bis zum Piz Vaüglia. Nach einer erneuten Abfahrt zur Fuorcla Chaschanella geht0s via P2906 zum Piz Chaschanella. Nun geht's wieder hinab zur Fuorcla Chaschauna und leicht steigend zur Fuorcla Lavirun.
Um Zeit zu sparen ist es möglich die kurzen Abfahren bis zur Fuorcla Lavirun mit Fellen vorzunehmen. Ab hier kann man nun endlich die Fellen in Rucksack verstauen. Nun hinab in die Valle del Leverone, wobei man hier eher südlich halten soll, also den P2325 anvisieren soll. Nun via P2146 hinab in die Valle di Federia, die zuerst ziemlich flach und erst unterhalb von Muri an Tempo zunimmt. Bei P1859 müssen die Skis in ca. 30 Min. bis Livigno Busstation getragen werden.
Harscheisen
Letzte Änderung: 13.04.2024, 00:44Alle Versionen vergleichenAufrufe: 189 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Piz Vaüglia (2974m)

Von Zuoz auf dem Grat von Piz Mezzaun Ostgipfel bis Piz Chaschanella mit Abfahrt nach Livigno


Skitour

WS +

1620 hm

8.0 h

Karte