Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Chli Bielenhorn (2940m)

Realp - Hotel Galenstock - Traversierung der Zunge des Tiefengletschers - Chili Bielenhorn - Tiefengletscher - Tiefenbach - Hotel Galenstock - Realp

Bis zum Tiefengletscher kann man dem durch hohe Stangen markierten Hüttenweg zur Albert Heim Hütte folgen, dann die Gletscherzunge traversieren und das Chli Bielenhorn von der Nordseite angehen. Der Schlussaufstieg wird häufig unterschätzt (ist anstrengender als es aussieht). Als Alternative zum Abstieg via Tiefenbach bietet sich der Wiederaufstieg zum Schafberg an (Passierung der Albert Heim Hütte) oder aber man verlängert die Tour und steigt Richung Westen zur Sidelenenhütte ab und unterquert das Chli Bielenhorn auf der Südseite zurück nach Realp.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 29.12.2010, 19:16Alle Versionen vergleichenAufrufe: 8463 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Chli Bielenhorn (2940m)

Realp - Hotel Galenstock - Traversierung der Zunge des Tiefengletschers - Chili Bielenhorn - Tiefengletscher - Tiefenbach - Hotel Galenstock - Realp


Schneeschuhtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1400 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte