Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Tschima da Flix (3316m)

Val d'Agnel - Fuorcla d'Agnel - Fuorcla da Flix - S-Grat

Der Ausgangspunkt bei den Häusern von La Veduta liegt etwa einen Kilometer westlich des Julierpasses auf 2200 Meter Höhe. Hier finden sich ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der Strasse.

Von hier steigt man das wenig steile, vier Kilometer lange Val d'Agnel in etwa dem Bachverlauf folgend hoch zur Fuorcla d'Agnel auf 2983 Meter Höhe. Vorsicht erheischen dabei die steilen Osthänge des Piz Bardella, wo gerne grosse Lawinenzüge herunterdonnern. Der Bachgraben westlich des Corn Alv kann ebenfalls nur bei guten Verhältnissen direkt begangen werden, ansonsten lässt er sich ohne Probleme westseitig umgehen.
Schwierigkeit: L
Zeitbedarf: 2.5 Stunden

An der Fuorcla d'Agnel werden die Felle entfernt. Jenseits des Übergangs fährt man nun etwa 50 Höhenmeter abwärts und biegt die Lawinengefahr gebührend berücksichtigend sobald wie möglich links auf den hier flachen Vadret d'Agnel ab. Diesen befährt man möglichst wenig Höhe verlierend so weit wie möglich Richtung Fuorcla da Flix.
Danach wird auf dem Gletscher wieder angefellt, man steigt nun in wenig steilem Gelände zur 3065 Meter hohen Fuorcla da Flix auf.
Schwierigkeit: WS
Zeitbedarf: 30 Minuten

Dem Südgrat folgend steigt man nun in nicht allzu steilem Gelände zur Kuppe der Tschima da Flix auf. Das Gelände verleitet dabei zum Ausweichen in die Westflanke. Man beachte, dass bei ungünstigen Verhältnissen (Hartschnee!) jeder Rutscher in der Flanke in einem Absturz über die tiefer gelegenen Wände enden kann.
Schwierigkeit: WS+
Zeitbedarf: 45 Minuten
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 19.04.2024, 15:11Alle Versionen vergleichenAufrufe: 15060 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Tschima da Flix (3316m)

Val d'Agnel - Fuorcla d'Agnel - Fuorcla da Flix - S-Grat


Skitour

WS +

1300 hm

4.0 h

Karte