Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Mähren (2970m)

Muggenstutz (7a+)

Die Touren im linken Teil der Mährenwand wurden von P. Lechner, M. Pitelka und T. Ulrich erschlossen. Es wurden nie offizielle Topos mit Routennamen, Schwierigkeitsangaben und Routenverläufen publiziert.
Die von uns gekletterte Linie könnte "Muggenstutz" heissen. Sie umfasst ca. 11 SL Kletterei bis maximal 7a+. Im unteren Teil ist die Absicherung vernünftig, oben hingegen knapp.
Material: 10 Express, 2x50m-Seile, Camalots 0.3-2, Cliff, Messer, Seilstücke für Sanduhren, evtl. Tibloc für Fixseil
Bitte Ergänzen
Von der Strasse zur Wendenalp via Undrem Tritt zur Alp Mettlenberg P.1729. Nun +/- den Franzgraben hoch, zuletzt im Aufstiegssinn links haltend über Grassporne nach Schoos. Dann Querung nach links ins grosse Amphitheater, und in heiklem Schrofengelände zum Einstieg, total ca. 75 Minuten.
Letzte Änderung: 18.10.2011, 22:06Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2589 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams

Mähren (2970m)

Muggenstutz (7a+)


Klettertour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1000 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte