Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Gänderhorn (3293m)

Vom Chelchbach und noch zum Unnerbächgletscher

Von der Belalp an den Chelchbach P.2047 - Uf Bäleru schenu Biel P.2433 - den Südostgrat des Grisighorns auf 2500m umgehen und NE des Grisighorns über teils steile Hänge aufgestiegen. Am Schluss 20hm zu Fuss.
Abfahrt gegen ESE bis ca. 2800m.
Wiederaufstieg zum Unterbächgletscher 3350m.
Abfahrt direkt gegen Süden über die weiten und teils steilen Hänge und dann zum ESE-Grat des Grisighorns queren. Von da direkt durch ein steiles Couli an den Chelchbach.
Talabfahrt bis Blatten
Die Tour wird meist umgekehrt gemacht: Mit dem Hohstocklift hoch und durch den Tunnel. Da kann man den Belgrat auch gleich noch integrieren. Aufstiegstechnisch finde ich es auf diese Weise wesentlich interessanter ;)
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 05.02.2012, 19:22Alle Versionen vergleichenAufrufe: 4390 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Gänderhorn (3293m)

Vom Chelchbach und noch zum Unnerbächgletscher


Skitour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1900 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte