Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Kalberberg (2736m)

Normalrouten von Norden

Von Schlinig Dorf auswärts, am Ende des Dorfes nach Links zum Langlaufgelände, über dieses und eine Waldschneise links an einer Sendeanlage vorbei zu einem in der Regel gut sichtbaren Waldweg. Diesem folgend in den Wald und anschliessend durch den lichten Wald über einen mehr oder weniger ausgeprägten Rücken aufsteigen. Am Ende des Waldes links gegen einen ausgeprägten Rücken halten und über diesen aufsteigen zu Punkt 2426 (Tabacco). Anschliessend dem coupierten Grat folgen, an Punkt 2577 vorbei zum höchsten Punkt des Kalberbergs.
Bei schönem Wetter sieht man vom Gipfel das ganze Ortler -Cevedale Massiv, die Ötztaler Alpen und in der Ferne sogar den Rosengarten.
Bei sicheren Verhältnissen kann auch direkter vom Gipfel Richtung Kalberalm (Malga dei Vitelli) abgefahren werden.
Normale Skitourenausrüstung. Ein Besuch des Dorfes Schlinig und des Benedektiner-Klosters Marinenberg (auf dem Weg nach Schlinig) ist schon ein Besuch wert.
Letzte Änderung: 13.03.2022, 22:03Alle Versionen vergleichenAufrufe: 4104 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Kalberberg (2736m)

Normalrouten von Norden


Skitour

L

1000 hm

3.5 h

Karte