Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Klettersteig Aletsch (1436 m) (1436m)

Klettersetig Aletsch (K3)

Rundtour um den Stausee Gibidum herum, ca.3,5 Std. Von Westseite über Hängebrücke zur Ostseite und von dort zur Staumauer und Parkplatz zurück. Sehr originell angelegter See-Klettersteig mit Drahtseilbrücke und Tyrolienne als Luftreise-Gag (Bedienungsanleitung an Hinweistafel beim Klettersteig-Einstieg). An der Westseite befinden sich viele natürliche Tritte. Linkerhand befindet sich das Drahtseil. Au bord du lac ist ein anderes Klettergefühl. Nicht nach oben gucken, sondern immer nur nach vorn, unten oder über den See. Man steigt bis in die Schlucht und quert anschliessend die Massa auf einer langen Hängebrücke. Der Steig auf Ostseite ist sportlicher (K3) mit viel Eisen ausstaffiert. Am Fels der Stockflüe muß man abgedrängt queren. Abwechslung bieten die Elemente Holzbalken, Drahtseilbrücke und die Schußfahrt an der "Luftseilbahn" mit Tyroliene (Infotafel,zusätzlichen Karabiner mitnehmen). Hierfür gibt es aber auch eine Umgehungsmöglichkeit. Abstieg dann von dort über Wanderweg zur Staumauer. Über die Staumauer und Turmtreppen rauf zum Parkplatz.
Bitte Ergänzen
Von Blatten (1327 m) bei Naters Bergstraße Richtung Egga benutzen. Beim Abzweig links nach Egga nicht dorthin, sondern geradeaus zum Stausee. Straße endet am Stausee mit kleinem Parkplatz. Von dort oberhalb der Betonsperre beginnt auch der Klettersteig.
Letzte Änderung: 18.09.2016, 13:38Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5373 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Klettersteig Aletsch (1436 m) (1436m)

Klettersetig Aletsch (K3)


Klettersteig

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte