TourenFührer - Route

Gipfel: Roccia Nera, 4075 m

nunatak

Route: von Rifugio Mezzalama

von Rifugio Mezzalama
Skitour / Snowboardtour
1150 m
Vom Rifugio Mezzalama (3009m) mehr oder weniger direkt aufwärts steigend (Steinmänner) lässt sich die erste Spaltenzone rechts problemlos umgehen (Stand 04.2014). Früher war in Beschreibungen zu lesen, man müsse nach links ansteigen und queren, um über das dortige (eisschlaggefährdete) Couloir oder in der Mitte diese Stufe zu überwinden. In einem weiten Bogen die steile Bruchzone umgehend dann Richtung Guide d´Ayas-Hütte und Schwarztor. Unterhalb des Pollux nach links leicht abfahrend Richtung Rossi-Biwak und weiter auf der Spur Richtung Klein Matterhorn queren, bis man schräg rechts aufsteigend in die Aufstiegslinie des Gipfels gelangt. Die Hänge direkt links und rechts des Felsens, auf dem das Biwaks steht, sind sehr steil und seltener gespurt. Zum Gipfel zu Fuß oder mit Ski (bis 45°)
Ergänze diese Route (von Rifugio Mezzalama) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (von Rifugio Mezzalama) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 11.04.2014
Versionen vergleichen
3030 mal angezeigt
nunatak

Verhältnisse