TourenFührer - Route

Gipfel: Stucklistock, 3313 m

lorenzo

Route: Gross Griessenhorn direktes N-Couloir

Gross Griessenhorn direktes N-Couloir
Skitour / Snowboardtour
1900 m
7.5 Stunden
Aufstieg: von der Brücke 1646 dem Bergweg (weiss-blau) folgend auf das Plateau von Griessen (ca. 1900m), W der Moräne zum Griessenfirn und über diesen zum westlichen N-Couloir. Zu Fuss durch dieses (bis 45 Grad, 300Hm) zum NW-Grat bei ca. 2960m und Abfahrt W ausholend zum Tschingelfirn bis ca. 2800m. Wiederaufstieg nach E und zuletzt über die SW-Flanke auf das Gross Griessenhorn (3202m). Auf dem SE-Grat zur Lücke und zu Fuss über den N-Grat (Stellen I-II) auf den Stucklistock (3313m), 5-6h, S+.
Abfahrt: zu Fuss kurz über den SE-Grat, dann die SE-Flanke hinunter (zuletzt ggf. vereiste Rinne) bis ca. 3250m. Mit Ski durch ein Couloir (ca. 40 Grad) hinab zum Rüttifirn (Bergschrund, z.T. grosse Spalten) bis ca. 2960m und um die E-Rippe herum leicht ansteigend nach NW zur Einfahrt in das direkte N-Couloir auf ca. 3000m im Gross Griessenhorn NE-Grat. Durch dieses (bis 45 Grad, 450Hm) hinunter zur Aufstiegsroute und auf dieser zurück, 2h, S+.
Ergänze diese Route (Gross Griessenhorn direktes N-Couloir) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Gross Griessenhorn direktes N-Couloir) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 31.05.2014
Versionen vergleichen
4143 mal angezeigt
lorenzo

Verhältnisse