TourenFührer - Route

Gipfel: Zahmi Frau, 2834 m

Rosmarie & Christian Bleuer

Route: Von der Gspaltenhorn- zur Blüemlisalphütte

Von der Gspaltenhorn- zur Blüemlisalphütte
Alpine Wanderung
1000 m
4.5 Stunden
Von der  Gspaltenhornhütte über den normalen Hüttenweg (oder über den Moränenweg) hinab zur Moräne. Nun dem Weg über den Gletscher folgen, unten am Gletschertor über zwei Brücken und weiter in Richtung Oberloch. Auf ca.2000m kommt man zu einer alten Weggabelung und hier hält man sich wieder nach S (Alter Weg für Gletscherüberquerung). Nach einem Schlupf erreicht man bald einen flachen Boden Von hier nach W durch wegloses Gelände ca. 80m zu grösseren Blöcken aufsteigen und weiter nach S auf eine Grasschulter. Immer nach S, ohne gross an Höhe zu gewinnen, ca. 400m zu weiss-blau-weiss markiertem Weg queren, welcher in der 25'000er Karte eingezeichnet ist. (Früher erreichte man diese Stelle über den noch höher gelegenen Gamchigletscher. Dies ist heute nur noch bis Ende Juli möglich wenn die Lawinenkegel die Randkluften überbrückt und die Felsen mit dem Gletscher verbindet.) Nun zuerst den spärlichen Wegspuren und Markierungen folgend hinauf unter die Felswand mit grosser Höhle. Zuerst nach N, später NW zu Pt. 2369m. Sehr guter Weg aber einige sehr exponierte Stellen. Die Route dreht nun nach W und führt immer Wegspuren entlang über Pt. 2462m hinüber zum Bergweg, welcher vom Hohtürli herabzieht.
Es genügt die normale Ausrüstung für T5 Routen (Anspruchsvolles Alpinwandern).
Ergänze diese Route (Von der Gspaltenhorn- zur Blüemlisalphütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 6 vom 27.07.2011
Versionen vergleichen
11360 mal angezeigt
Rosmarie & Christian Bleuer

Verhältnisse