TourenFührer - Route

Gipfel: Hockenhorn, 3293 m

Zaza

Route: Von Ferden nach Kandersteg

Von Ferden nach Kandersteg
Schneeschuhtour
1950 m
Lohnende Überschreitung, besonders zu empfehlen, wenn der Pistenbetrieb auf der Lauchernalp eingestellt ist.

Von Ferden ungefähr dem Wanderweg entlang bis Kummenalp. Nun genau Richtung Norden über angenehm geneigte Hänge bis auf den Grat steigen, den man unmittelbar östlich des Kleinen Hockenhorns erreicht. Hinüber queren zum Westgrat und auf dem Normalweg (meist zu Fuss) auf den aussichtsreichen Gipfel.

Zurück in den Sattel und über den breiten Westrücken zum Lötschenpass (Hütte). Hinunter auf den Lötschengletscher und über ihn abwärts bis Balme (P. 2403). Steile Osthänge führen hinunter zu einer nächsten Geländestufe, von dort in Kürze direkt zur Gfellalp. Auf dem steilen Waldweg nach Selden. Von dort bleibt noch der lange Ausmarsch nach Kandersteg (ca. 2-3 Stunden).

Man muss nicht zwingend über den Lötschenpass gehen - vor allem für Skifahrer bieten sich diverse Varianten an, um vom Grat zwischen Hockenhorn und Lötschenpass direkt in die Tiefe zu stechen (meist steil).

Ergänze diese Route (Von Ferden nach Kandersteg) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Ferden nach Kandersteg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 24.04.2015
3448 mal angezeigt
Zaza

Verhältnisse